MYTHISCHE GÖTTINNEN

  – MYTHISCHE GÖTTINNEN – von Heinrich Schüler (1935 – 2016) Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag, 16-19 Uhr Ausstellungsdauer vom 3.8. – 22.9.2017 Schaufenster für aktuelle und regionale Kunst Virchowstraße 37, 26382 Wilhelmshaven Mythische Göttinnen besuchen ab dem 3. August die Sezession Nordwest. Jedoch aufgrund ihrer existenziellen Flüchtigkeit nur als Verbildlichungen. Festgehalten auf Papier von Heinrich Schüler, … Mehr MYTHISCHE GÖTTINNEN

Aus den Jahren

Hartmut Bless Ausstellungseröffnung Donnerstag, 1. Juni 2017, 19:15 Uhr im ‚Schaufenster für aktuelle und regionale Kunst‘ Virchowstraße 37, 26382 Wilhelmshaven. Der Maler und Bildhauer Hartmut Bleß präsentiert Arbeiten aus verschiedenen Schaffensphasen. Der Künstler präsentiert in dieser Ausstellung Gemälde, Zeichnungen, Collagen und Skulpturen aus Schaffensphasen, die bis in die 80 er Jahre zurückdatieren. Hartmut Bleß´ OEuvre … Mehr Aus den Jahren

16. Lange Nacht der Kultur 2017

auch in der Sezession Nordwest mit „lyrik & grafik“ Virchowstraße 37, 26382 Wilhelmshaven. Am Freitag den 12. Mai 2017 öffnen Museen, Galerien, Theater, Kunsthalle, Kino und andere außergewöhnliche Ausstellungsorte bei Nacht ihre Pforten und ermöglichen Ihnen eine ganz spannende Wahrnehmung der Ausstellungen und (Vor) -Führungen. In diesem Jahr mit ganz viel Live–Musik, Aktionen und das … Mehr 16. Lange Nacht der Kultur 2017

Lyrik & Grafik

Renate Ai, Sigrid Bahrenburg, Anne Dück von Essen, Angelika Glaub, Hilke Helmich, Margareta Hihn, Christa Marxfeld-Paluszak, Michael Schildmann, Dieter Wendel 01. Dezember 2016 – Mai 2017 Ausstellungseröffnung 01. Dezember 2016, 19 Uhr Neun künstlerische Mitglieder der Galerie Sezession Nordwest gestalten zum Ende des Jahres gemeinsam die Ausstellung „Lyrik & Grafik“. Initiatorin ist die teilnehmende Künstlerin Margareta Hihn, die … Mehr Lyrik & Grafik

Element und Struktur

Anne Dück von Essen 03. November 2016 – 27. November 2016 Ausstellungseröffnung 03. November 2016, 19 Uhr Schichten von Ölkreide und Arcylfarbe werden in den Werken der Künstlerin Anne Dück von Essen zu scheinbar vibrierenden Klangbildern. Die Striche, Spiralen, Flächen und Elemente schweben im Chaos. Unstrukturiert, aber systematisch. Die Formen wirbeln herum, haben keine direkte Richtung und lassen sich … Mehr Element und Struktur

Menschenlandschaften

Irmtraut Fliege 06. Oktober 2016 – 31. Oktober 2016 Ausstellungseröffnung 06. Oktober 2016, 19 Uhr Am Donnerstag, 06. Oktober um 19 Uhr eröffnet die Künstlerin Irmtraut Fliege ihre Ausstellung „Menschenlandschaften“ in der Galerie Sezession Nordwest. Der Titel „Menschenlandschaften“ beschreibt ihre gezeigten Motive, Menschen, bzw. Figuren und Landschaften, sowie auch die Betrachtungsweise ihrer Werke. Die Landschaften, mit … Mehr Menschenlandschaften

Inter Lodge

Kerstin Kramer 01. September 2016 – 04. Oktober 2016 Ausstellungseröffnung: 01. September 2016, 19 Uhr Was bedeutet „Zuhause“, wenn man an einem Ort nur auf Zeit wohnt? Dieser Frage möchte die Künstlerin Kerstin Kramer bei der Ausstellung „Inter Lodge“ in der Galerie Sezession Nordwest nachfühlen. Die Künstlerin gibt Einblicke in temporäre Unterkünfte, nimmt den Betrachter an … Mehr Inter Lodge

DU BIST KUNST – Kulturkarussell 2016

Kunst ist nur etwas für die Elite? Kunst muss schön sein? Was soll Kunst eigentlich? – Diese Fragen und Barrieren wollen wir gemeinsam mit Ihnen beantworten und überwinden. Verschiedene Szenen auf dem HOF DER LANDESBÜHNE machen das Thema lebendig und führen zu unserer Aktion vor der GALERIE SEZESSION NORDWEST, bei der Sie sich selbst wie ein goldgerahmtes … Mehr DU BIST KUNST – Kulturkarussell 2016

Garten des Pythagoras

Anna Pennati 04. August 2016 – 30. August 2016 Ausstellungseröffnung 04. August 2016, 19 Uhr Einführung und Begrüßung: Holger Barkowsky Die Künstlerin Anna Pennati schafft in ihrer Ausstellung „Garten des Pythagoras“ Orte, in denen sich Bilder in elementare Formen auflösen. Farben und Formen, die zusammen wirken, Konturen, die Räume und Bewegungen schaffen und den Betrachter … Mehr Garten des Pythagoras